BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

2017 - Der Boden unter unseren Füßen - mehr als nur Dreck

„Wir haben Boden gut zu machen“ – dies sind schon die ersten Worte des aktuellen Bodenzustandsberichts des Umweltbundesamtes (Umweltbundesamt, 2015). Dieser wurde im An-schluss an das Internationale Jahr des Bodens 2015 erstellt und zeigt zum Teil gravierende Miss-stände auf.


Unser Boden dient in vielerlei Hinsicht als Lebensgrundlage. Wir Menschen gehen, stehen, leben auf ihm. In einer Hand voll Boden finden sich mehr Lebewesen, als es auf der ganzen Welt Menschen gibt. Aber auch viele Tatsachen, die wir erst auf den zweiten Blick erkennen, machen den Boden für uns überlebenswichtig: er dient als Grundlage für den Anbau unserer Nahrungsmittel, er filtert unser Grundwasser, im Humus wird mehr CO2 gespeichert, als in den Wäldern. Und nicht zu vergessen ist das Geschichtsbuch, welches uns eine Erdbohrung eröffnen kann.


Dies alles bewusst zu machen, zu verdeutlichen, dass Boden nicht nur eine Handvoll Dreck ist, sondern unser aller Lebensgrundlage, ist unsere wichtigste Herausforderung und der erste Schritt, um unseren Boden zu schützen.

Kontakt

Netzwerk Umweltbildung Landkreis Günzburg

Poststr. 5, 89335 Ichenhausen - Bayern Deutschland

Tel.: 08223 9697-38

E-Mail:

lpv

Logo STMUV

 

umwelt